1. Salzburger Eisschützen Verein ITZLING:

 

Gründung:Am 21. Februar 1931 wurde der SEV Itzling von

Leonhard Voithofer (Obmann)

Johann Forstner (Schriftführer) und

Johann Rainer (Kassier) gegründet.

 

Die Anlage damals war eine Nadelbahn welche sich hinter dem Deutschen Haus befand.

 

Weiters folgte dem ersten Obmann

 

                   -Siegi Kreppmeier

 

              -Alois Navara

 

              -Johann Diernhammer

 

              -Sepp Unterberger

 

              -Coni Eckschlager

 

              -Hans Mayerhofer

                   -Seit 2000 Günther Weyringer

 

Geschichtliches:Am 16.5. 1965 begann um 8:00 mit dem Weckruf der Tag der Fahnenweihe.

Fahnenmutter war Fr. Anni Diernhammer

 

Die Fahnenpatinnen waren Fr.Frieda Eisl und Käthe Eisl

 

 

 

In den 60ziger Endstand die Eisl-Mannschaft um Norbert Eisl und Heini Reicher (beide mit Wurzeln in Itzling) welche europaweit ein Aushängeschild für den Stocksport war und zahlreiche nationale und internationale Titel für den SSK errungen hatten, unter anderem:

-12-mal Österreichischer Meister

 

-4-mal Europa Meister

 

     -2-mal Europacup Sieger

Dort wurden sie von unserem ehemaligem Präsident Franz Thonhauser unterstützt.

 

Es dauerte dann ein paar Jahre bis sich im Nachwuchs eine Mannschaft fand.

1976 entstand die Jugendmannschaft und platzierte sich gleich beim 1. Antreten in der pinzg. Spielart im Vorfeld. 1977 und 1978 wurde die Mannschaft mit unserem heutigem Obmann und Hans Henninger, Ewald Stranzinger, Günter Mitterecker und Robert Schausberger Jungendlandesmeister und qualifizierten sich jeweils für die Staatsmeisterschaft der Olymp. Spielart in Graz und Steyr.

 

Bei der Generalversammlung im Jänner 1977 wurde der Beschluss gefasst dass auch Damen dem Verein beitreten dürfen. Bis zum Jahr 2012 waren sie auch in der Meisterschaft aktiv unterwegs, leider musste sich die Damenmannschaft ab 2013 vom Meisterschaftsbetrieb abmelden.

 

Aktivitäten:

Unsere Aktivitäten reichen von Turnieren Meisterschaften Faschingsschiessen Jahresabschlusschiessen Vereinsturnier und etliches mehr.

 

Meisterschaftsergebnisse der 1. Mannschaft um Moar Heini Reicher seit 2005

 

3.LL  Klassenerhalt

 

3.LL  als 2. Aufstieg in die 2.LL

 

2.LL  Klassenerhalt

 

2.LL  Aufstieg in die 1.LL

 

1.LL  7. Platz

 

     1.LL  Meister und Aufstieg in die

 

           Krone Liga                     

 

Krone Liga 16. und Abstieg in die 1.LL

 

1.LL   7. Platz

 

 

 

2. Mannschaft um Gustl Schausberger ab 2009

 

2. Bezirksl. 2. Platz

 

Bezirksliga A-Gruppe 4.und im Finale 7.

 

Bezirksliga A-Gruppe 5. Platz

 

Bezirksliga 6. Platz

 

Erwähnenswertes:

Unser längstes Mitglied ist Hr. Kurt Gstöttner seit sage und schreibe 1937

 

Das längste noch aktive Mitglied ist seit 1965 Johann Mayerhofer

 

Das längste noch aktive Mitglied im Meisterschaftsbetrieb ist Hr. Kurt Brunner seit 1968

 

 

 

 

 

 

 

Sponsor Zipfer Cup!